Postkarte: Gefangenen-Madonna

ab 0,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Gefangenen-Madonna


Genau ein Jahr nach seiner Stalingrad-Madonna zeichnete Kurt Reuber an Weihnachten 1943 dieses Bild im sowjetischen Gefangenenlager Jelabuga. Das Werk verrät, besonders im Vergleich zu seiner ersten Madonna, Reubers zunehmende Verzweiflung. Dennoch hielt der Theologe weiter an den johannitischen Worten "Licht, Leben, Liebe" fest. Es war seine letzte erhaltene Zeichnung; im Januar 1944 starb er im Lager.


Format 10,5 cm x 14,7 cm (DIN A6)

sw


Lutherisches Verlagshaus

Zurück zu Postkarten